Frauenpower

Silke Amann hat ihre Lehrzeit als Zweitbeste ihrer Klasse mit der Note 1,2 abgeschlossen. Ihr außergewöhnliches Gesellinnenstück, ein Barschrank, ist ein echter Hingucker.

Die lackierten Leisten aus massiver Rüster (Ulme) geben der Front einen klaren und zugleich lebendigen Rhythmus, der an unaufdringliche Barmusik erinnert. Das lineare Stilelement wird an der Innendecke wiederholt, wo die Zwischenräume zum Aufhängen von Kelchgläsern funktionieren. Den klassischen Barspiegel holt Silke in das Innere und sorgt mit dezenten LED-Quellen für strahlende Reflexionen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kollegin und freuen uns mit ihr über diesen Erfolg.

13. Juli 2021
Aktuelles

Energie tanken

Dieses Jahr war’s wieder möglich: unser gemeinsamer Betriebsausflug Ende Oktober. Herrlich!

26. November 2021

Vorher – Nachher

Vorher-Nachher-Gegenüberstellungen beeindrucken immer. Wenn Profis am Werk sind, bewirken sensibel durchgeführte Faceliftings ähnlich verblüffende Verwandlungen, wie neu gestaltete Räume.

19. Oktober 2021

„Leaf to Root“

Alles zu verwerten, vom Blatt bis zur Wurzel, ist nicht nur ein kulinarischer Trend. Dieser nachhaltigen Einstellung entsprechend, haben wir aus einer Eichendiele zwei Tische gemacht,

22. September 2021