Tafelrunde

Ein Esstisch ist das Zentrum des geselligen Lebens. Hier kommen Familie und Freunde zusammen, um zu tafeln, zu genießen, zu plaudern. Diesem Lebensgefühl haben wir mit dem Tisch für eine Münchner Villa Ausdruck verliehen.

Auf zwei Sockeln aus massivem Eschenholz thront die Tischplatte, ein Blickfang!
Unser Max hat sie mit einem meisterlichen Furnier beschichtet. Strahlenförmig angeordnete Abschnitte werden von einem feinen Messingring im Kreisrund gefasst, über den sie an den Langseiten hinausstahlen. Die matt-schwarze Lackierung taucht den Tisch in magisches Dunkel, aus dem der Messingring zart herausscheint.

 

Für die Münchner Villa schreinern wir seit einem Jahr exklusive Möbel – manche im verspielten Louis-quinze-Stil (Französisches Rokoko) und manche in moderner Klarheit. Eine einzigartige Kombination.
Mit einem Höchstmaß an Perfektion haben wir Bad- und Küchenmöbel, Schränke, Kommoden und Heizkörperverkleidungen gemacht. Alles aus massivem Holz, keine Leimholzplatten, keine Weichmacher – alles heimische Natur. Die Arbeiten sind längst noch nicht abgeschlossen. Wir werden nach und nach weitere Möbel aus diesem Ensemble vorstellen.

7. Mai 2020
Aktuelles

Edition

Unsere Beistelltischchen nach dem Entwurf unserer Designerin Elena Magrí sind sehr beliebt. Mehr Mittlerweile ist daraus eine kleine Edition entstanden. Kein Wunder, schließlich verbinden sie Zweckmäßigkeit mit zeitloser Eleganz.

17. August 2020

Einfach mal liegen lassen …

Von 1. bis 21. August 2020 machen wir Ferien.

Wir lassen einfach mal alles liegen und saugen die Kraft der Sonne in uns auf.

30. Juli 2020

Gratulation!

Seit drei Jahren lernt Jonathan Hafner bei uns und jetzt hat er die Prüfung geschafft: er ist Geselle.
Weil die Gesellenstück-Ausstellung wegen Corona ausgefallen ist, haben wir seinen multifunktionalen Schreibtisch von allen Seiten abgelichtet und gefilmt.

23. Juli 2020