Uralt

Wie ein Magnet zieht der riesige Mammut-Tisch den Blick an. „Die LandBlüte braucht einfach einen großen Tisch, an dem alle hocken können, das gibt ein super Gefühl“, erklärt unser Meister David Fießinger den Geistesblitz. Und so wurde ein uralter Mammut-Baum zum Tisch.

David liebt die Arbeit mit altem Holz: „so ein Baum, der viel älter ist als wir, hat ganz schön was erlebt, das bleibt im Möbel, lebt weiter.“ Weil Mammut-Holz sehr weich ist, hat er die Tischplatte mit einem Speziallack gehärtet. So verliert sie nicht gleich nach der ersten Hockete ihre Pracht.

Und damit man die trotz Windfang auch gleich beim Eintreten sieht, hat David einen Raumkubus aus feinsten Streben und Glas entworfen, der nicht nur den Blick auf den Raum freigibt, sondern richtig neugierig macht.

Und wo wir schon dabei waren, haben wir neben Mammut-Tisch und Windfang auch die Zimmertüren und die Bad-Möbel gemacht. Ja, auch die Holzauflagen auf den Steinbänken im Freien, so sitzt sich’s wärmer.

LandBlüte – Café und Vesperstube, Blümetsweiler/Horgenzell

31. Oktober 2019
Aktuelles

Wir machen ein paar Tage zu

Vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 14. Januar 2021 bleibt unsere Werkstatt geschlossen.
Wir tanken Kraft und Energie für neue Aufgaben. Wir freuen uns drauf!

23. Dezember 2020

Feurig!

Pur aber urgemütlich: Bloße Eichenholz-Balken dürfen ihre feurige Schönheit bei unserer modernen Ofenbank voll entfalten.

16. Dezember 2020

Wunder-volle Weihnachten!

Dieses Jahr erleben wir eine Weihnachtszeit der besonderen Art, auf die alle sicher hätten verzichten können. Aber weil wir uns nie unterkriegen lassen, machen wir das Beste daraus.

14. Dezember 2020